AIDAnova – Die erste Fahrt

Wir hatten das große Glück, die allererste Kreuzfahrt auf der AIDAnova zu erleben. Das Ziel ist in jedem Fall eine Reise wert, aber ganz besonders, das neue Flagschiff der AIDA Flotte. Wir waren so gespannt, denn niemand hat die AIDAnova erleben dürfen. Ich habe also geknippst, was das Zeug hält. Die ersten 3 Tage war es auch nur zu 30% belegt, was das Fotografieren natürlich erleichterte. Ich habe hier die schönsten Eindrücke des Schiffes zusammengetragen. Viel Spaß und hoffentlich auf bald – auf AIDAnova!

Unsere Kabine – 10259

Wir haben eine Glückskabine gebucht und hatten auch wirklich Glück damit. In der Mitte des Schiffes und in der Nähe der Fahrstühle untergebracht, wurden wir kaum durch die noch andauernden Bauarbeiten gestört.

Die Außenanlagen an Bord

Besonders abends kommen die Außenanlagen und die Lanai-Bar durch die LED Beleuchtung schön zur Geltung. Natürlich kann ich hier nur auszugsweise diese vielen schönen Details zeigen. Es macht einfach Spaß an warmen Abenden mit Meeresrauschen über die Decks zu spazieren und einen kleinen Absacker in der Lanai-Bar zu genießen. Urlaub pur!

Das neue Theatrium

Viele neue Shows und Attraktionen werden hier mit neuester Technik geboten. Was hier alles verbaut wurde – einfach Wahnsinn. Da kann man hier kaum in Worte fassen. Um das ganze Theatrium verlaufen mehrere LED Video Walls.

TV Studio und Diskothek in einem

Neu auf den Weltmeeren ist ein komplettes TV-Studio, welches kurzerhand in eine neue Party-Location umgewandelt werden kann. Hier werden zum Beispiel “Wer wird Millionär” und andere Shows aufgezeichnet und im Bord-TV gesendet. Abends können die Sitzbänke ineinander geschoben werden und es ist genügend Platz für eine beeindruckende Tanzfläche.

Für kleine Kreuzfahrer,…

Kleine Kinder kommen hier auf keinen Fall zu kurz. So gibt es den bekannten Kids Club und auch einen Bereich zum Planschen. Für die etwas Größeren ist eine Spielhalle direkt neben dem Teens-Club.

… die Teens,

Die neue Teens Lounge, genannt “Wave Club” beeindruckt wirklich. Mit schönen Lichtelementen und bequemen Couchen wollen die meisten die ganze Kreuzfahrt dort bleiben.

…und die ganz Großen

Im riesigen überdachten Beach Club wird gebadet, gesonnt, gefeiert und getanzt. Und das nicht zu knapp. Hier ist jeden Abend was los.

Die Restaurants an Bord

Davon gibts auf der AIDAnova mehrere, so daß man fast immer einen Platz für sich und seine Familie findet. Die Auswahl an Essensmöglichkeiten ist gigantisch, so daß es durchaus möglich ist, in einer Woche nicht alle Restaurants zu schaffen. In einigen fallen Kosten für Essen oder manchmal auch nur für Getränke an.

Fastfood gibt´s auch

Für den schnellen Hunger gibt´s auch was, obwohl es fast unmöglich ist, auf diesem Schiff hungrig zu sein. Vom Döner über Stulle bis zur Currywurst. Alles da!

…und eine Menge Bars

Shopping

Hier zeige ich euch noch ein paar weiter Möglichkeiten Geld auszugeben. So gibt es tolle Shops an Bord, wo man Süssigkeiten, Parfüm und Klamotten kaufen kann. Die Auswahl an Produkten ist beachtlich und nicht üblich auf See. Es ist enorm!

Aktivitäten & mehr

Zum Abschluß gibt´s noch einen Blick auf die an Bord befindlichen Möglichkeiten verschiedener Aktivitäten und Besonderheiten an Bord von AIDAnova.

Ich hoffe, Ihr habt einen kleinen Eindruck von diesem tollen Schiff bekommen und wollt auch mal hin.

Hin und wieder gibt es sehr gute Angebote um dieses Schiff zu erleben. Aktuell gibt es 4 Tage inklusive Flug ab Deutschland für nur 349 EUR pro Person. Ohne Flug schon ab 149 EUR! Die aktuellen Angebote findet ihr hier.



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Ich akzeptiere